PODCAST | Nähre dich auf allen Ebenen

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Gespräch, das ich mit Daniela Hutter führen durfte. Daniela ist eine Inspiration für uns Frauen. Sie hat eine Gabe und Leichtigkeit das Wesen der Frau und der Weiblichkeit in Worten und Bildern auszudrücken, die es uns Frauen leichter machen uns mit unserem Innersten zu verbinden: nämlich mit unserem Yin.

Sich zu nähren, auf geistiger und körperlicher Ebenen heißt auch sich zu verwöhnen. Und wenn wir uns gut nähren, dann bauen wir unsere Yin auf.

In unserem Gespräch gehen wir auf das Nähren und Verwöhnen unserer innersten Bedürfnisse ein. Wir sprechen darüber zu lernen, wie wir einen naturgemäßen Lifestyle im außen und innen leben können. Nach der Natur zu gehen heißt auch nach der Saisonalität und Regionalität zu gehen. Nach der Natur zu gehen heißt auch das Yin über Schlaf zu nähren, Ressourcen aufzubauen noch bevor wir erschöpft sind. 

Ich hoffe, dass unser Gespräch inspirierend für dich ist und deine Seele nährt.

Möchtest du dich noch mehr in das Thema von Yin und Weiblichkeit einlesen, dann empfehle ich dir von Herzen Danielas Buch „Das Yin-Prinzip„*. 

Und wenn du Daniela auf ihrer Website besuchen möchtest, dann findest du sie auf www.danielahutter.com

Viel Freude beim Hören:

 

Podcast

Höre die Podcast-Folge via Apple Podcasts, Spotify, Stitcher oder auf YouTube.

 

Blogartikel-Banner

 

 

Über die Autorin Anna

Über die Autorin - Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter und ich zeige dir, welche geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf dein körperliches und geistiges Wohlbefinden haben und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen in deinem modernen Alltag nutzen kannst. Schlau und einfach!

There are 2 comments on this post

  1. Christina
    6. Mai 2019

    Hallo Anna!
    Wie kann ich den Podcast starten?
    lG, Christina

    Reply
    1. Anna Reschreiter Author
      6. Mai 2019

      Jetzt funktioniert es, Christina. Wir hatten in der Früh ein kleines technisches Problem. Viel Freude mit dieser Podcast-Folge und alles Liebe, Anna

      Reply

Hinterlasse mir Deine Gedanken zu diesem Thema