REZEPT | Kohlrabimuffins

Wenn ich die Bezeichnung “Muffins” höre, dann denke ich eigentlich sofort an eine Süßspeise.
Doch dass muss nicht immer sein – es gibt auch sehr leckere pikante Varianten… Und ein solches Rezept werde ich dir heute zeigen!

Wenn du übrigens das Video zu meinen süßen und zitronigen Joghurtmuffins noch nicht gesehen hast, dann schau es dir auch unbedingt an! Denn es ist der Beginn einer speziellen Muffins-Reihe, bei der ich zu jedem der 5 Elemente der TCM einen passenden Muffin zubereite. Wie auch bei der Serie zu meinen Summer Rolls

Heute verrate ich dir, passend zum Herbst, ein Rezept zu Kohlrabimuffins – eine herzhafte Variante von Muffins. Der Herbst ist dem Metall-Element zugeordnet, sein Botschaftsgeschmack ist scharf, und die Lungen-Energie, sowie der Aufbau unserer Immunität und Abwehr, stehen dabei im Vordergrund. Deswegen auch der Kohlrabi, denn er hat einen besonderen Bezug zur Lunge, die wir im Herbst stärken sollten.

Wenn du mehr über die 5 Elemente erfahren möchtest, dann schau dir dazu diesen Blogartikel an. Jetzt aber zum köstlichen Rezept!

 

 

Zutaten:

  • 1 kleinen Kohlrabi
  • 300 g Kartoffeln
  • 25 ml (Hafer)Milch
  • 25 ml Sahne
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 gekochtes Hühnerhaxerl
  • 2 Eier
  • Petersilie
  • Thymian
  • Majoran
  • Salz

 

Blogartikel-Banner

 

Zubereitung:

  • Zu Beginn den Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Dann die Muffinformen auf einem Backblech vorbereiten
  • Die Kartoffeln und den Kohlrabi schälen und mit einer Küchenreibe grob raspeln
  • Das Fleisch vom gekochten Hühnerhaxerl ablösen und klein schneiden
  • Zu dem geraspelten Gemüse das zerkleinerte, gekochte Hühnerfleisch geben
  • Die Gemüse- Hühnerfleisch-Mischung in die Muffinformen geben
  • Im nächsten Schritt die Eier mit (Hafer)Milch und Sahne verquirlen
  • Dazu frische kleingehackte Petersilie, Thymian, Majoran und etwas Salz geben
  • Nun mit der abgeschmeckten Eier-Sahne-Hafermilch-Mischung übergießen
  • Zum Schluss mit dem geriebenem Käse bestreuen
  • … und ab geht es für 30 Minuten in das Backrohr

 

Früher kannte ich Muffins auch nur als Süßspeise. Doch seit ich diese herzhafte Variante probiert habe, kann ich nicht genug davon bekommen. Diese Muffins gehen super schnell und sind auch perfekt als Snack für zwischendurch geeignet. Seit dem mein kleines Zwerglein auf der Welt ist, ist die Kindergarten-Jause natürlich ein großes Thema. Und herzhafte Muffins sind eine optimale und gesunde Variante dafür 😉

Ich bin schon sehr gespannt wie dir die herzhaften Muffins schmecken! Ich wünsche dir auf alle Fälle ganz viel Freude beim Nachbacken und einen guten Hunger!

 

Und wenn noch mehr Rezepte nach der Traditionellen Chinesischen Medizin möchtest, dann schau dir mein beliebtes eBook als Ergänzung dazu an: “63 Rezepte nach den 5 Elementen der TCM Ernährung”.

 

 

Über die Autorin Anna

Über die Autorin - Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter und ich zeige dir, welche geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf dein körperliches und geistiges Wohlbefinden haben und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen in deinem modernen Alltag nutzen kannst. Schlau und einfach!

Hinterlasse mir Deine Gedanken zu diesem Thema