REZEPT | Weihnachtliche Apfel-Zimt-Scones

Ich habe ein neues Rezept ausprobiert, und möchte es unbedingt mit dir teilen!Kennst du Scones? Ein Scone ist ein, von den britischen Inseln stammendes Gebäck, das oft zur Tea Time am Nachmittag gereicht wird. Meine köstlichen Apfel-Zimt-Scones passen genau in die Vorweihnachtszeit, daher möchte ich sie unbedingt mit dir teilen.

Äpfel wirken wunderbar stärkend auf deine Mitte und unterstützen deine Verdauungskraft. Und Zimt wärmt dich richtig angenehm von innen und vertreibt kalte Hände und Füße. Außerdem riecht er einfach herrlich weihnachtlich und verzaubert uns in dieser Vorweihnachtszeit. Daher ist dieses Rezept eine optimale Süßspeise für die kalten Wintertage!

 

Zutaten für 8 Portionen:

  • 2 Eier
  • 60 ml Getreide-/Pflanzenmilch (ich verwende Hafermilch)
  • 100 g Apfelmus
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 360 g Dinkelmehl
  • 70 g Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Selbstgemachtes Spekulatiusgewürz 
  • 115 g Butter
  • 2 Äpfel
  • 1 Ei

 

Webinar - Stärke und entlaste dich - Für mehr Balance im stressigen Alltag - Immunsystem stärken - Ernährungsumstellung - TCM Ernährungsexpertin - Anna Reschreiter - annatsu

 

Zubereitung:

  • Heize den Backofen auf 180 Grad vor
  • Verquirle die Eier, die Getreidemilch, das Apfelmus und das Vanillepulver miteinander
  • Vermische das Mehl, den Zucker, das Salz, Backpulver und 1 1/2 TL vom Spekulatiusgewürz in einem anderen Gefäß miteinander
  • Füge nun diese beiden Mischungen zusammen und knete alles zu einem festen Teig
  • Knete die weiche, Zimmertemperatur warme, Butter stückweise hinein
  • Schäle den Apfel (wenn du magst), entkerne und würfle ihn ganz klein und hebe ihn unter den Teig
  • Schneide den anderen Apfel in Spalten
  • Gib den ziemlich zähen und festen Teig auf ein Blech mit Backpapier und forme daraus einen Weihnachtsbaum – schau es dir im Kochvideo an, wie ich es gemacht habe ;-)
  • Belege dann deinen Weihnachtsbaum mit den Apfelspalten, sodass es Ästen ähnelt
  • Schlage ein Ei in eine Tasse, verquirle es und bestreiche den Teig damit
  • Streue etwas Spekulatiusgewürz oben drauf
  • Backe alles auf mittlerer Schiene etwa 30 – 40 Minuten lang bei 180 Grad Umluft
  • Schlage etwas Schlagobers und serviere ein Stück Scone mit dem Obers 

 

 

Extratipp: Auch Apfelkompott oder Apfelmus schmeckt super gut dazu. Du kannst deine Scones auch mit einem Kugerl weihnachtlichem Eis servieren. 

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anschauen des Kochvideos und beim Nachbacken! Und wenn du Lust bekommen hast, noch mehr zu Backen, dann schau dir auch das Rezept zu meinen leckeren Apfel-Energy-Balls an.

 

Achtung! Wenn du zu Hitze in deinem Körper neigst, dann solltest du mit der Spekulatiusgewürzmischung sehr sparsam umgehen. Alle verwendeten Gewürze sind thermisch erwärmend bis erhitzend und können Hitze-Symptomatiken verschlimmern. Vielleicht solltest du dann eher bei Vanille, getrockneter Orangenschale, getrockneter Mandarinenschale und Kardamom bleiben. Probiere es einfach für dich persönlich aus. 

 

Kostenloses "5 Gänge TCM Weihnachtsmenü"

All diese Rezepte findest du auch in meinem kostenlosen Booklet “5 weihnachtliche TCM Rezepte”.


Lade es dir jetzt gleich HIER herunter!

 

Hole dir den kostenlosen Zugang zum TCM Gewürz Adventskalender 2020 und freue dich auf 24 Türchen mit 24 Rezepten, 24 Gewürze und deren Wirkung nach TCM, 24 PodcastFolgen, 24 Videos und hinter dem einen oder anderen Türchen wartet ein Geschenk auf dich! Wenn du es noch nicht gemacht hast, dann melde dich unbedingt HIER kostenlos zum TCM Gewürz Adventskalender an!

 

 

 

Über die Autorin - Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können - und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Dipl. Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Dipl. Shiatsu Praktikerin, Bloggerin, Autorin, Podcasterin und Vortragende aus Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 40.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und seit 2019 im Podcast "High 5 für deine gesunde Ernährung", den du auf iTunes, Spotify, YouTube, ... kostenlos hören und abonnieren kannst... DANKE für mittlerweile mehr als 300.000 Downloads!

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 2.000 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. Seit 2019 entlasten sich mehr als 2.000 Menschen mit der Chinesischen Reiskur nach Detox OHNE Diät und 2020 hat endlich er erste, exklusive TCM Mitgliederbereich seine Tore geöffnet: Der TCM Freundeskreis!

Ich lade dich in meine kostenfreie Facebook-Gruppe "TCM Ernährung geht ganz EINFACH" ein. Dort findest du einen regen Austausch rund um die TCM Ernährung, einfache und alltagstaugliche Rezepte. Ich freue mich auf dich!

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und der TCM, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.

Leave your thought