REZEPT | Zitronige Joghurt-Muffin

Muffins – wer liebt sie nicht? Klein, fein und ganz einfach superlecker! Deswegen hab ich mich wieder in meiner Küche ausgetobt und ein Joghurt-Muffin-Rezept, passend zu der TCM und dem Holz-Element, ausgetüftelt.

Das Holz-Element ist ja bekannt für den sauren Geschmack. Sauer ist erfrischend und unterstützt deinen Körper dabei kostbare Körpersäfte und Blut aufzubauen. Da saure LEBENSmittel eine zusammenziehende Wirkung haben, helfen sie dabei, die aufgebauten Säfte im Körper auch gut zu halten und zu bewahren.

Aber nun lassen wir mal die Theorie beiseite und konzentrieren uns auf das Wesentliche: nämlich das Backen und Genießen 💚

 

 

Zutaten:

  • 170 g Joghurt
  • 220 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Kokosöl
  • 110 g Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Backpulver
  • Kandidierte Zitronenstücke
  • Minzblätter

 

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Zunächst Eier, Zucker und Zitronensaft miteinander in einer Schüssel schaumig schlagen
  • Danach Öl beigeben und gut vermischen
  • Im nächsten Schritt kommt das Joghurt hinzu
  • Dann noch das Mehl mit dem Backpulver unter die Masse rühren
  • Zum Abschluss etwas geriebene Zitronenschale und Minzblätter untermischen
  • 20 Minuten bei 180 Grad backen
  • Wenn du möchtest, kannst du als Topping kandidierte Zitronenstücke auf den Muffins platzieren

 

Gratis Webinar - Blähbauch ade - Entspannt durch die Winterzeit - Entspannt durch die Weihnachtszeit - TCM Ernährung - Traditionell Chinesische Medizin - 5 Elemente Küche - Immunsystem stärken - Verdauung fördern - Eine starke Mitte - TCM Ernährungsexpertin - Anna Reschreiter - annatsu

 

Das nenne ich mal einen erfrischenden und vor allem schnell zubereiteten und leckeren Nachmittagssnack!

Ich backe Muffins extrem gerne für mich und meine zwei Männer. Das Rezept ist super einfach und Muffins sind als Snack zum Mitnehmen einfach ideal! Egal ob in die Arbeit, ins Schwimmbad oder zum Erkunden in der Natur.

 

Wenn du noch mehr Rezepte nach der Traditionellen Chinesischen Medizin entdecken möchtest, dann schau dir mein eBook “63 Rezepte nach den 5 Elementen der TCM Ernährung” an.

 

 

Über die Autorin - Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können - und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Dipl. Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Dipl. Shiatsu Praktikerin, Bloggerin, Autorin, Podcasterin und Vortragende aus Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 30.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und seit 2019 im Podcast "High 5 für deine gesunde Ernährung", den du auf iTunes, Spotify, YouTube, ... kostenlos hören und abonnieren kannst.

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 2.000 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. 2019 haben sich hunderte Menschen Detox OHNE Diät angeschlossen und motivieren sich immer wieder gegenseitig ein paar Detox-OHNE-Diät-Tage einzulegen.

Ich lade dich in meine kostenfreie Facebook-Gruppe "TCM Ernährung geht ganz EINFACH" ein. Dort findest du einen regen Austausch rund um die TCM Ernährung, einfache und alltagstaugliche Rezepte. Ich freue mich auf dich!

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und der TCM, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.

There are 4 comments on this post

  1. Nadine Lux
    4 Stunden ago

    Hi liebe Anna,

    hast Du mir eine Beikostbuchempfehlung? Mein Sohn ist jetzt 6 Monate.

    Liebe Grüssle

    Nadine

    Reply
    1. Anna Reschreiter
  2. Nikola
    10 Stunden ago

    Hallo Anna,
    wären die Muffins auch etwas fürs Frühstück? Danke und liebe Grüße Nikola

    Reply
    1. Anna Reschreiter
      Anna Reschreiter Author
      6 Stunden ago

      Liebe Nikola,
      bei einem Wochenend-Frühstück könnte ich mir gut vorstellen, dass auch diese Muffins am Tisch stehen. Neben einem nährenden Omelette, einem Porridge oder anderen Speisen, die ich persönlich für den Start in den Tag brauchen würde. Nur die Muffins zum Frühstück wären mir zu wenig. Aber für dich muss es passen und sich stimmig anfühlen.
      Ich wünsche dir auf jeden Fall gutes Gelingen beim Backen und weiterhin viel Freude mit der TCM Ernährung.
      Alles Liebe,
      Anna

      Reply

Leave your thought