PODCAST | Starte entspannt und einfach mit der TCM Ernährung

“Wie starte ich am besten mit der TCM Ernährung?”“Ich hab bereits viel über die Ernährung nach der Traditionell Chinesischer Medizin gelesen und gehört, aber irgendwie blicke ich immer noch nicht ganz durch!”

“So viele fremde Begriffe, und ich verstehe sie alle noch nicht! Wo fange ich am besten an?”

Wenn du dich in der einen oder anderen Frage wiederfindet, dann wird dir dieser Artikel dabei helfen dich besser in der Welt der 5 Elemente Ernährung, wie sie auch gerne genannt wird, zurecht zu finden. Diese 7 Tipps sollen dich dabei unterstützen.

 

Klicke einfach unten auf den Play-Button und höre dir die aktuelle Podcast-Folge an.

 

 

Viel Spaß mit meinen Podcast „High 5 für deine gesunde Ernährung“!
Über ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ auf iTunes freue ich mich natürlich sehr ❤️

 

Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Apple Podcasts       Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Stitcher    Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Spotify   abonniere via Youtube

 

 

 

1. Tipp um einfach mit der TCM Ernährung zu starten:
Bitte stress dich nicht

Ich weiß, wir wollen oft alles sofort verstehen und umsetzen, deshalb kann ich dir nur ans Herz legen deine Ansprüche an dich selbst zurück zu schrauben. Du kannst als Laie gar nicht alle Zusammenhänge der TCM kennen und verstehen. Und ich kann dich gleich beruhigen: Das musst du auch gar nicht! TCM Experten studieren jahrelang die Traditionell Chinesische Medizin und lernen immer noch täglich dazu. Diese jahrtausende alte Lehre wird von Generation zu Generation weitergegeben und durch die Anwendung erst so richtig verstanden. 

 

2. Tipp um einfach mit der TCM Ernährung zu starten:
Iss gekochte Mahlzeiten

Ob du erst seit kurzem auf die TCM Ernährung gestoßen bist, oder dich schon länger damit auseinandersetzt und versuchst sie gut und entspannt in dein Leben zu integrieren: Wie oft isst du tatsächlich gekochte Mahlzeiten? Öfter als ein Mal am Tag? Wie oft isst du ein warmes Frühstück? Häufiger als drei Mal die Woche? Das wäre nämlich ideal! Und seien wir uns ehrlich: wir sammeln oft so viele Infos über ein bestimmtes Thema, lesen, hören, studieren, aber wie oft setzen wir es tatsächlich auch um? 

Deshalb mein heißer Tipp: Bevor du noch mehr liest und Informationen sammelst, koche regelmäßig! Hier erfährst du mehr zur Thermik deiner Lebensmittel und Speisen. 

 

Frauengesundheit - Leben im Einklang mit deiner Weiblichkeit - Frauengesundheit in der TCM - Zyklus - Menstruation - Zysten - Zyklusstörungen - Wechseljahre - Wechselbeschwerden - Traditionelle Chinesische Medizin - Grundlagen TCM - Basics TCM - 5 Elemente - Fünf Elemente - TCM Ernährung - Ernährungsumstellung - TCM Ernährungsberatung Anna Reschreiter - annatsu

 

3. Tipp um entspannt mit der TCM Ernährung zu starten:
Wähle saisonale Lebensmittel

Hildegard von Bingen sagte bereits: “Was um dich herum wächst macht dich gesund!”. Halte dich an diesen jahrhundertealten Tipp, denn er ist wahr. Tomaten, Erdbeeren und Melonen wachsen bei uns nicht im Winter. Das Problem ist, dass wir meist den Bezug zur Saisonalität unserer Lebensmittel verloren haben, weil wir immer alles verfügbar haben. 

Aus Sicht der TCM sind Salate, Tomaten, Gurken, Beeren und Früchte, die im Sommer bei uns geerntet werden, thermisch erfrischend und kühlen uns an heißen Tagen. Wenn du im Winter, wo es kannt ist, zu viel von kühlenden Lebensmitteln isst, schwächst du dadurch deine Mitte und Verdauung. Hier kannst du mehr dazu nachlesen. 

 

4. Tipp um entspannt mit der TCM Ernährung zu starten:
Mach einen persönlichen Check

Nahezu täglich gibt es neue Trends aus der Ernährungs- und Diätbranche. Wir werden oft sehr verlockt neue Wundermittel und Diäten auszuprobieren. Du kennst es wahrscheinlich: ein Trend klingt super verlockend, du probierst ihn aus, merkst aber nach kurzer Zeit, dass es nichts für dich ist. 

Die Ernährung nach den 5 Elementen der Traditionell Chinesischen Medizin ist kein Trend, sondern einen Lebenseinstellung. In der TCM versuchen wir immer vorzubeugen, bevor behandelt und nachgesorgt werden muss. Wir stärken uns durch die richtigen LEBENSmittel und Kräuter, wir kräftigen und aktivieren unsere Mitte und Verdauung um gesund zu bleiben. 

Wie gesund fühlst du dich? Und wie gesund bist du? Körperlich, geistig, mental. 

Ich kann dir nur ans Herz legen mal eine Checkliste für dich zu erstellen und zu reflektieren, welche Beschwerden du tatsächlich bei dir siehst, wie du dich geistig und mental fühlst, und wie du dich gerne fühlen würdest. 

Wenn du krank bist, dann klar: bitte suche immer eine(n) (TCM) Arzt/Ärztin oder TherapeutIn auf.  

 

5. Tipp um einfach mit der TCM Ernährung zu starten:
Mach einen persönlichen Check

Oft verzetteln wir uns in Eigendiagnosen und verlieren viel Zeit um Symptome gegenzuchecken. Viel effizienter, und deshalb lege ich es dir echt ans Herz, ist es, zumindest ein kurzes Diagnostikgespräch mit einer/einem TCM ExpertIn zu führen. Dann weißt du nämlich, in welche Richtung du dich weiter informieren kannst um dich zu stärken und aufzubauen. 

 

6. Tipp um entspannt mit der TCM Ernährung zu starten:
Vertraue auf dein Bauchgefühl und deinen Verstand

Dieser Tipp ist schwer umzusetzen, wenn wir sehr beeinflusst sind von Medien und gut gemeinten Ratschlägen in unserem Freundes- und Bekanntenkreis. Oft haben wir auch verlernt auf unser Bauchgefühl zu hören und zu vertrauen. Es ist so wichtig diesen sechsten Sinn wieder zu aktivieren und sich immer und immer wieder ganz bewusst zu fragen: Ist das wirklich das Richtige für mich? 

Wenn du in vielen Situationen ganz ehrlich zu dir bist und achtsam mit dir umgehst, dann weißt du oft ganz genau, ob dir etwas gut tut oder eben nicht. Deshalb hinterfrage alle Trends, Tipps und Ratschläge – ja, auch meine – ob sie für dich die Richtigen sind. Nur, wenn etwas da Richtige für jemand anderen ist, muss es nicht unbedingt das Richtige für dich sein.

 

7. Tipp um einfach mit der TCM Ernährung zu starten:
Iss was dir schmeckt

Ich meine das wirklich ernst: hinterfrage auch alle Tipps von mir! Wenn ich Porridge zum Frühstück empfehle, und du kannst Getreidebrei einfach nicht ausstehen, dann iss ihn nicht. Es gibt genug andere Alternativen für warmes Frühstück. Wenn die TCM gewisse Kräutertees oder Lebensmittel empfiehlt, und du kriegst sie einfach nicht runter, dann wähle andere Kräuter oder LEBENSmittel, die dir schmecken. Was du mit einem unguten Gefühl zu dir nimmst wird niemals diese heilende oder unterstützende Wirkung entfalten können, als etwas, das du mit voller Überzeugung oder Gusto für dich wählst. 

Ich wünsche dir auf jeden Fall von Herzen, dass dir die TCM Ernährung ein guter Begleiter in deinem Leben wird, und dass du mit Freude und Leichtigkeit dieses geniale, jahrtausende alte Wissen für dich nutzt. Und ich hierbei noch besser unterstützen zu können, habe ich ein sehr umfangreiches eBook erstellt, dass ich dir schenke: “Grundlagen und Basics der TCM Ernährung mit 21 Rezepten nach der TCM” soll dir einen einfachen und entspannten Einstieg in die Welt der TCM geben. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit diesem kostenlosen eBook!

 

 

Über die Autorin - Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können - und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Dipl. Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Dipl. Shiatsu Praktikerin, Bloggerin, Autorin, Podcasterin und Vortragende aus Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 40.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und seit 2019 im Podcast "High 5 für deine gesunde Ernährung", den du auf iTunes, Spotify, YouTube, ... kostenlos hören und abonnieren kannst... DANKE für mittlerweile mehr als 300.000 Downloads!

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 2.000 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. Seit 2019 entlasten sich mehr als 2.000 Menschen mit der Chinesischen Reiskur nach Detox OHNE Diät und 2020 hat endlich er erste, exklusive TCM Mitgliederbereich seine Tore geöffnet: Der TCM Freundeskreis!

Ich lade dich in meine kostenfreie Facebook-Gruppe "TCM Ernährung geht ganz EINFACH" ein. Dort findest du einen regen Austausch rund um die TCM Ernährung, einfache und alltagstaugliche Rezepte. Ich freue mich auf dich!

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und der TCM, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.

Leave your thought