PODCAST | TCM GRUNDLAGEN – Was sagt deine Zunge über dich?

Wenn du zu einem TCM Arzt oder einem TCM Therapeuten gehst

, wird immer deine Zunge betrachtet, um ein entsprechende Diagnose stellen zu können. Dabei orientieren wir uns in der TCM an verschiedenen Merkmalen:

  • Form und Farbe des Zungenkörpers
  • Platzierung und Farbe des Zungenbelags
  • Zahnabdrücke, Zungenränder
  • Energie der Zungenbewegung. 

 

Klicke einfach unten auf den Play-Button und höre dir die aktuelle Podcast-Folge an.

 

 

Viel Spaß mit meinen Podcast „High 5 für deine gesunde Ernährung“!
Über ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ auf iTunes freue ich mich natürlich sehr ❤️

 

Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Apple Podcasts       Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Stitcher    Höre High 5 für deine gesunde Ernährung via Spotify   abonniere via Youtube

 

 

Wie erkennst du Hitze-Symptome an deiner Zunge?

Ein roter Zungenkörper und/oder gelber Zungenbelag können auf Hitze-Symptome wie Bluthochdruck, Schwitzen, übelriechenden Stuhl/Urin, Neigung zu Verstopfung oder entzündete Pickel hindeuten. 

Mehr über Hitze in deinem Körper, Ursachen, Symptome und wie du Hitze klären kannst, erfährst du in diesem Blogbeitrag und der dazugehörigen Podcast-Folge.

Ist das bei dir der Fall, so kannst du dich durch die Ernährung unterstützen und die Hitze klären. Beherzige dazu untenstehende Tipps:

  • Reduziere erhitzende LEBENSmittel wie Chili, Zwiebel, Knoblauch, Alkohol (v.a. Rotwein), Fleisch und Wurst
  • Vermeide erhitzende Zubereitungsarten wie Grillen, scharf Anbraten
  • Verzichte auf fettige und frittierte Speisen
  • Iss reichlich Gemüse, Salate, Getreide wie z.B. Reis, Suppen, Eintöpfe und bevorzuge saftige Kochmethoden

TCM Grundlagen - Basics der Traditionellen Chinesischen Medizin - TCM Ernährung - Ernährungsumstellung - Anna Reschreiter - annatsu

Wie erkennst du Kälte-Symptome an deiner Zunge? 

Ein blasser Zungenkörper und/oder weißer Zungenbelag können ein Zeichen von Kälte-Symptomen sein. Symptome wie z.B. Neigung zu Erkältungen und Schnupfen, kalte Hände und kalte Füße, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Neigung zu Blähbauch und weichem Stuhl, Libidomangel bis hin zu Unfruchtbarkeit gehen oft mit Kälte im Körper einher.

Mehr über Kälte in deinem Körper, Ursachen, Symptome und wie du Hitze klären kannst, erfährst du in diesem Blogbeitrag und der dazugehörigen Podcast-Folge.

Liegen einige dieser Beschwerden bei dir vor, so kannst du dich wie folgt unterstützen um Kälte zu vertreiben:

  • Reduziere kalte Speisen wie Joghurt mit Früchten, Salate und Rohkost stark 
  • Meide Brotmahlzeiten, Süßigkeiten, zu viele Kohlenhydrate und Milchprodukte
  • Streiche Mikrowellen-, Tiefkühl- und Fertigprodukte komplett von deinem Speiseplan
  • Versuche regelmäßig warme, gekochte Speisen mit verdauungsfördernden Gewürzen zuzubereiten
  • Achte auf warme Getränke wie beispielsweise Tee oder warmes Wasser

 

 

Was bedeuten seitlich wellige Zungenränder?

Wellige Abdrücke auf der Seite der Zunge weisen auf Nässe und Schlacken im Körper hin. Die Zunge wird durch die Nässe aufgedunsen und größer als sie normalerweise sein sollte. Und da sie mehr Platz im Mundraum einnimmt, entstehen Zahnabdrücke.

Eine Chinesische Reiskur kann dich unterstützen diese Nässe auszuleiten. Vermeide außerdem Süßigkeiten, Milchprodukte und Brotmahlzeiten sowie Fertigprodukte und die Mikrowelle. Iss stattdessen regelmäßig warme und gekochte Mahlzeiten, die du mit verdauungsfördernden Gewürzen zubereitest.

Falls du deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele ein paar EntLASTungstage gönnen möchtest, dann schau bitte hier vorbei und schließe dich mehreren Hundert begeisterten „Detox OHNE Diät“ KursteilnehmerInnen an.

 

Haben die verschiedenen Zonen der Zunge auch eine Bedeutung?

Ja, auch die Regionen auf der Zunge können uns viel über unser Ungleichgewicht sagen.

  • Die Zungenwurzel weist in der TCM auf den Unteren-Erwärmer hin – dazu zählen Niere und Blase, sowie deine Fortpflanzungsorgane. Dieser Bereich der Zunge gibt dir Informationen über deinen Zyklus und die Menstruation.
  • Die Mitte des Zungenkörpers wird dem Mittleren-Erwärmer zugeschrieben und gibt dir Hinweise über deinen Verdauungstrakt sowie über deinen emotionalen Zustand wie z.B. Neigung zu Wut und Aggression.
  • Die Zungenspitze stellt den Oberen-Erwärmer dar. Dazu gehört die Herz-Energie und das geistige Wohlbefinden, Schlafqualität und die Vitalität der Lunge.

 

Als Rezept empfehle ich dir heute diese köstliche Blumenkohlpizza – eine super leckere und gesunde Alternative wenn du Pizza-Fan bist!

 

 

Über die Autorin - Anna Reschreiter

Ich bin Anna Reschreiter, und ich zeige dir, welche unglaublich geniale Wirkung die einfachsten LEBENSmittel auf deine körperliche und geistige Gesundheit haben können - und wie du dieses Jahrtausende alte Wissen schlau für dich nutzen kannst. Einfach und alltagstauglich!

Ich bin Dipl. Ernährungsexpertin nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Dipl. Shiatsu Praktikerin, Bloggerin, Autorin, Podcasterin und Vortragende aus Leidenschaft.

Auf meiner Online Plattform www.annatsu.at ist es mir eine Herzensangelegenheit zu vermitteln, dass die TCM Ernährung einfach, alltagstauglich und für jeden anwendbar ist.

Meinen Blog lesen mittlerweile monatlich mehr als 30.000 Personen. Das kostbare Wissen um die TCM Ernährung vermittle ich nicht nur in meinen Blogartikeln, sondern auch in themenspezifischen eBooks, in Vorträgen und in Webinaren.

Und seit 2019 im Podcast "High 5 für deine gesunde Ernährung", den du auf iTunes, Spotify, YouTube, ... kostenlos hören und abonnieren kannst.

Der TCM Durchstarterkurs zählt bereits mehr als 2.000 TeilnehmerInnen und 2018 haben sich die Tore der TCM Jahresakademie geöffnet. 2019 haben sich hunderte Menschen Detox OHNE Diät angeschlossen und motivieren sich immer wieder gegenseitig ein paar Detox-OHNE-Diät-Tage einzulegen.

Ich lade dich in meine kostenfreie Facebook-Gruppe "TCM Ernährung geht ganz EINFACH" ein. Dort findest du einen regen Austausch rund um die TCM Ernährung, einfache und alltagstaugliche Rezepte. Ich freue mich auf dich!

Meine Leidenschaft gehört meiner Arbeit und der TCM, dem Experimentieren in der Küche, Essen und Genießen, Spaß am Sport und geistiger Bewegung. Mein Herz gehört meinem kleinen Sohn und meinem Mann, mit denen ich am Stadtrand von Wien wohne und das Leben genieße.

Leave your thought